Massage Praxis Kuri Kloten

282 - Angebote_single | Massagepraxiskuri
Craniosacral-Therapie

Die craniosacrale Therapie ist eine sanfte, manuelle Form der Körperarbeit, die auch gerne mit anderen Behandlungsmethoden kombiniert wird. Die Haltung in dieser Arbeit ist Empathie, Wertschätzung und Achtung des Menschen.

Behandelt wird am ganzen Körper mit Schwerpunkt Schädel, Wirbelsäule und Kreuzbein. Ich berühre Sie sehr sanft und meine Hände arbeiten mit einem Druck im Grössen-Bereich von 5 Gramm. Das Craniosacrale-System erfasst äusserlich die knöchernden Strukturen und innerlich die Hirn- und Rückenmarkshäute mit ihrem reinen Liquor (Hirn- und Rückenmarksflüssigkeit).

Der freie Fluss des Liquors sowie die Bewegung der knöchernen Teile des Craniosacral-Systems regulieren zahlreiche lebenswichtige Körperfunktionen. Das System der Hirn- und Rückenmarkshäute ist wichtig für die Entwicklung, Wachstum und Funktionsfähigkeit des Gehirns und des Rückenmarks. Spannungen innerhalb des Craniosacral Systems können sensorische, motorische und neurologische Beschwerden verursachen und geben wichtige Hinweise für die therapeutische Arbeit.

Durch die Therapie werden Einschränkungen und Blockaden im System aufgehoben und reguliert. Das Zentrale Nervensystem des Körpers, die Selbstregulation und unser Immunsystem werden unterstützt und gefördert. Es entsteht ein Raum der Stille, in dem Erholung für Körper, Geist und Seele entstehen kann. Das Hauptaugenmerk ist auf unsere innere Heilkraft gerichtet.

PREIS: 60 Min. 120 Fr.

Copyright © 2017 . All Rights Reserved. Designed by: SCHWEIZERPUNKT GmbH